Andi Zeumer & Petra Huber ... gemeinsam gibt es uns nun schon seit 2003 und seit damals dreht sich in unserem Leben auch alles um unsere Hunde.

 

Jahrelang waren wir beinahe jedes Wochenende im Herbst / Winter in ganz Österreich unterwegs und haben an Rennen und Trainingslagern teilgenommen. Die letzten Jahre haben wir auch immer wieder unsere Freunde vom Checkpoint Adventure Team unterstützt und begeisterten Menschen Einblicke in unseren wunderschönen Sport gewährt. In nächster Zukunft möchten wir nur noch ausgewählte internationale Langstreckenrennen bestreiten.

 

Die Begeisterung und Wissbegierde der vielen Menschen und vor allem der vielen Kinder, bestärkte uns in unseren Plänen von einem eigenen Schlittenhundecamp.

 

Im Frühjahr 2013 war es dann soweit und wir durften unser kleines Schlittenhundecamp am Wörschachberg, direkt neben unserem Haus, eröffnen. Unser Anliegen ist es Kindern, wie auch Erwachsenen, die Möglichkeit zu geben mit diesen wunderbaren Vierbeinern in Kontakt zu treten und ganz individuelle Erlebnisse mit ihnen zu erfahren. Kindern möchten wir auch unsere einzigartige und vielfältige Natur  in besonderer Art und Weise wieder bewußt machen und ihnen zeigen, wie sie mit einfachen Mitteln, die uns die Natur bietet, einen tollen und abwechslungsreichen Tag erleben können.

 

Andi hat außerdem im April 2104 mit der Ausbildung zum Waldpädagogen begonnen, um Kinder, aber auch Erwachsene noch intensiver und besser für die Thematik Wald/Wild/Natur begeistern zu können.

 

 

 

Wir sagen

 

DANKE für

 

die letzten

 

Jahre. 

 

Sollte es wieder einmal

 

einmal ein Camp

 

am Wörschachberg

 

geben, werden wir die

 

entsprechenden

 

Informationen auf

 

dieser Seite ver-

 

öffentlichen.